ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Wenn der Hausanschluss nicht im Keller, sondern draußen erfolgen soll, helfen die Hager Zähleranschlusssäulen weiter – und das ab sofort bei noch mehr Anwendungsfällen.

Denn das erweiterte Portfolio der modularen Basissäulen ermöglicht nun die Unterbringung von bis zu sechs Zählerplätzen in einem Gehäuse. Damit lassen sich auch neue Anwendungen wie E-Mobilität, PV oder Tarifsteuerungen problemlos abdecken – dank des passenden Zubehörs anschlussfertig gemäß den Anforderungen aller VNB in Deutschland und entsprechend den normativen Vorgaben der DIN VDE 0603-2-1 und der VDE-AR-N 4100.

Vorteile im Überblick:

  • Fertig verdrahtete Basissäule, mit Zusatzfeldern je Anwendung einfach erweiterbar
  • Geeignet für viele Anwendungsfälle, zum Beispiel E-Mobilität und PV, sowie Zähleranwendungen und Tarifsteuerungen
  • Schnell und einfach mit VNB-spezifischem Zubehör zur fertigen ZAS
  • Entsprechend den normativen Vorgaben aus DIN VDE 0603-2-1 und VDE-AR-N 4100
  • APZ an Ober- bzw. Unterkante des Gehäuses, keine gekreuzten Funktionsflächen mit spannungsführenden Leitungen

Zur aktuellen Produktinfo

Drei Felder für bis zu vier Zählerplätze

Die 3-feldige Basissäule ist wahlweise für zwei eHZ beziehungsweise 3-Punkt-Zählerplätze verfügbar. Beide Ausführungen sind konform zu den normativen Vorgaben ausgerichtet: So kann die bereits auf dem Sammelschienensytem aufgelegte Zuleitung einfach auf den Hausanschlusskasten (bitte separat bestellen) aufgelegt werden, ohne dass die Funktionsflächen von spannungsführenden Leitungen gekreuzt werden. Für den Fall, dass ein APZ vorgesehen werden soll, ist auch dies normgerecht möglich, da dieser bei Hager standardmäßig an der Oberkante des Gehäuses platziert ist. Damit sind die entsprechenden Vorgaben der Netzbetreiber in jedem Fall erfüllt. Zudem ist auf diese Weise genügend Platz zur Unterbringung von Kommunikationstechnik vorhanden.

Mehr erfahren

Vier Felder für bis zu sechs Zählerplätze

Die 4-feldige Basissäule entspricht konstruktiv der 3-feldigen Ausführung. Sie bietet jedoch die Möglichkeit, zwei Felder individuell auszubauen. So ist es beispielsweise möglich, bis zu sechs eHZ beziehungsweise 3-Punkt-Zählerplätze unterzubringen. Ebenso können zwei eHZ- oder 3-Punkt-Zählerplätze bis zu einer Belastung von 44 A Dauerstrom eingesetzt werden oder ein TSG-Feld für steuerbare Anwendungen.

Mehr erfahren

Auch für klassische 3-Punkt Anlagen

Das modulare System der Hager Basissäulen umfasst auch Zählerplatz-Lösungen für 5-polige Anwendungen mit 3-Punkt Befestigung. Diese sind doppelstöckig ausgeführt.

Auch hier sind selbstverständlich alle normativen Vorgaben in Bezug auf die Anordnung der Funktionsflächen aus der DIN VDE 0603-2-1 und der VDE-AR-N 4100 erfüllt.

Mehr erfahren

Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2022
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.

Powered by Geneon

Schnellkontakt

Hersteller: Aktionspreis: auf Anfr.