News

21.08.2020

Das Konzept der IFA 2020 stößt auf hohes Interesse

IFADas Konzept für die „IFA 2020 Special Edition“ mit ihrem Angebot nur für Profis wird gut angenommen. Die Registrierung für Fachbesucher und Medien läuft auf Hochtouren.

In kurzer Zeit stampften die Veranstalter der IFA ein Konzept aus dem Boden, um auch in Corona-Zeiten dem hohen Informationsbedürfnis entgegen zu kommen. Unternehmen der Consumer und Home Electronics-Branche, aus dem Bereich Mobilität sowie Start-ups werden vom 3.–5. September in Berlin zeigen, was sie zu bieten haben – unter besonderen Bedingungen. Die Messe steht nur Fachleuten und Medien nach Voranmeldung zu Verfügung. Die Registrierung für Fachbesucher und Medien laufe „derzeit auf Hochtouren“, so die Messe.

„In unseren Gesprächen mit der Industrie, dem Handel und Medienvertretern konnten wir die Freude auf das bevorstehende Treffen deutlich spüren“, so IFA-Director Dirk Koslowski. „Wir können und wollen der Industrie und dem Handel dabei helfen, neue Produkte und Innovationen zu kommunizieren und die Konsumenten zu erreichen. Als langjähriger Messeveranstalter sind wir davon überzeugt, dass unser Konzept der IFA 2020 Special Edition allen Beteiligten eine erfolgreiche und gleichzeitig sichere Teilnahme ermöglicht."

Registrierung für Medienvertreter und Fachbesucher

Für die Eventbereiche „IFA NEXT meets SHIFT Mobility“ und die große Pressekonferenz haben folgende Ausstellern ihre Teilnahme bereits bestätigt: Ataraina/Creative Technology, AVM, Bissell, Bleu Jour, BSH, ECOVACS, GN Hearing, Haier, HONOR, Huawei, JVC Kenwood, LG, Miele, Neato Robotics, Qualcomm, Realme, Satisfyer, Schneider Electric, Shelly/ Allterco, TCL, TP-Link, TUYA, Wessel-Werk.

Für die Teilnahme an der IFA 2020 Special Edition ist eine vorherige Registrierung zwingend notwendig. Vor-Ort Akkreditierungen sind nicht möglich. Registrierte Teilnehmer erhalten auch Zugang zum „Xtended Space“, der digitalen Verlängerung der IFA 2020 Special Edition. Die Zahl der Tickets ist begrenzt.

Info und Anmeldung unter www.ifa-berlin.de

© Copyright 2020 – Alle Inhalte dieser Internetseite, insbesondere Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, sind alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts dem Urheber vorbehalten und bedürfen einer ausdrücklichen Zustimmung zur Nutzung oder Verwertung.

 

 

Copyright FEGIME Deutschland – 2001 - 2020
© Bitte beachten Sie: Die Artikelbilder unserer Lieferanten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet werden.

Powered by Geneon

Schnellkontakt